Was uns hinzieht zur Musik, ist die Tatsache, dass unser Innerstes Wesen Musik ist.
Unser Geist und unser Körper und die Natur, die uns gemacht hat;
all das was über uns und unter uns und um uns herum ist: all dies ist Musik.

Sufi Hazrat Inayat Khan

Harfenistin

Brigitte Sasano absolvierte 1998 im Konzertfach Harfe am Mozarteum Salzburg bei Edward Witsenburg und nahm an Meisterkursen für Harfe in Deutschland und Holland teil. Mit Alice Giles studierte sie u.a. Literatur von Carlos Salzedo und die Sequenza für Harfe von Luciano Berio. Sie spielte Konzerte als Solistin und in verschiedenen Ensembles, unzähligen festlichen Anlässen hat sie mit ihrer Harfenmusik eine besondere Note verliehen.
Brigitte Style 17 stehend

Foto: W. Hauer

Brigitte Odyssey

Foto: W. Hauer

Qi Gong Lehrerin

Brigitte ist außerdem langjährige Lehrerin für Shaolin Qi Gong, Taiji und Shaolin Kung Fu. Sie arbeitet in enger Kooperation mit dem Shaolin Meister Shi Xinggui und spielt bei einigen seiner Seminare live auf der Harfe.

Musikerin in der ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge

Ihre praktischen Erfahrungen mit den vielseitigen positiven Wirkungen von Musik – und ganz speziell von Harfenmusik – auf Menschen, Tiere und alles Lebendige, ergänzt sie seit 2020 mit einer fundierten Ausbildung bei Uschi Laar am Institut für Harfe und Musikheilkunde.
Kontakt: hallo@sasabri.net

Termine

Freitag 18.11.2022 19:00 Uhr
Die Kraft der Harfe – Harfenkonzert in Zell am Moos
Musik aus verschiedenen Ländern und Epochen

Samstag 3.12.2022 14:00 – 18:00 Uhr
Live-Musik und Qi Gong – Workshop Nähe St. Pölten
sanfte Qi Gong Übungen, Klangmeditation
in der Gesundheitspraxis Daniela Perensky

Freitag 3.2.2023 18:00 Uhr – Sonntag 5.2.2023 17:00 Uhr
Shi Xinggui: Kurs Shaolin Qi Gong und Chan Meditation
im Bauernmuseum Mondsee
bei diesem Kurs gibt es live Harfenmusik
weitere Informationen oder direkt anmelden bei Brigitte

Musikalbum BAGUA

In Zusammenarbeit mit dem Filmkomponisten Hannes Bertolini entstand im Winter 2021/22 ein Album mit Eigenkompositionen der beiden Künstler. Die acht Stücke beschreiben auf musikalische Art die acht archetypischen Energien des chinesischen BAGUA.
Jetzt reinhören: Bertolini | Sasano BAGUA
Weitere Informationen: bertolinisasano.com